25.08.2021 | BfF Portfolio ONLINE | #3 Termin

Programm & Anmeldung

 

++Wir kommen zu Ihnen nach Hause ++ fokussiert ++ live ++ interaktiv ++

Ihre Gesundheit hat oberste Priorität! Um unnötige Infektionsrisiken zu vermeiden, haben wir uns gemeinsam mit unseren Partnern DJE, Flossbach von Storch, GANÉ, Shareholder Value Management und SAUREN dazu entschieden, Ihnen auch die diesjährige BfF Portfolio Roadshow als virtuelles Live-Event anzubieten. Sie erwartet ein angepasstes Konzept mit insgesamt vier Online-Veranstaltungen in 2021. Jeweils zur Quartalsmitte können wir Sie so, über das Jahr hinweg, bestmöglich und aktualitätsbezogen informieren und gemeinsam mit Ihnen diskutieren. Eine öffentlich abrufbare Aufzeichnung der Veranstaltungen ist nicht vorgesehen. Melden Sie sich also jetzt an und seien Sie am jeweiligen Termin live dabei. Wir freuen uns auf Sie!

Die Teilnahme bei Zoom ist auf 1.000 Personen je Termin begrenzt!
Wir raten Ihnen eine frühzeitige Anmeldung.

Was ist der Unterschied zwischen Zoom und Livestream?
Um für Sie das bestmögliche Online-Event zu ermöglichen, werden wir “ZOOM” als Webinartechnik nutzen. Sollten Sie “ZOOM” aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht nutzen dürfen oder einer der Termine bereits ausgebucht sein, können Sie sich problemlos für den “Livestream” anmelden. Sie erhalten dann automatisch 48 Stunden vor der Veranstaltung einen persönlichen Link an die von Ihnen bei der Anmeldung hinterlegte Email-Adresse. Bitte beachten Sie: Wenn Sie via Livestream zuschauen, sehen Sie uns zeitversetzt und können keine Nachrichten an uns senden. Wollen Sie also aktiv teilnehmen, müssen Sie sich via “ZOOM” anmelden.

Sollten Sie Fragen oder Probleme beim Anmeldungsprozess haben, helfen wir Ihnen gerne: portfolio@bff-online.com

 

Programm:

09:30 – 09:40 Uhr Begrüßung / Einleitung Björn Drescher
09:40 – 09:55 Uhr I. Vortrag Dr. Uwe Rathausky

Titel und Inhalt des Vortrags werden in Kürze bekanntgegeben

 
 
 
 
 

09:55 – 10:10 Uhr II. Vortrag Frank Fischer

Becks trinken – Oettinger zahlen

Hopfen, Malz, Hefe und Wasser. Es bedarf ab und an weniger Zutaten, um etwas Wunderbares zu schaffen. Noch besser ist es, wenn man das Wunderbare zu Ausverkaufspreisen bekommt. Im klassischen Value-Investing liegt der Fokus auf fundamentalen Kennzahlen. Haben diese Kriterien auch im 21. Jahrhundert noch Bestand? Wenn der Buchwert des Unternehmens nicht allein entscheidend ist, welchen Value erhält ein langfristig orientierter Investor zusätzlich von eigentümer- oder familiengeführten Qualitätstiteln? Begleiten Sie Frank Fischer auf eine Entdeckungsreise durch die Welt der wunderbaren Firmen und welche spannenden Qualitätsaktien mit wirtschaftlichem Burggraben er dabei findet.

10:10 – 10:25 Uhr III. Vortrag Dr. Ulrich Kaffarnik

Kapitalmarktausblick –
die Folgen der expansiven Geldpolitik, des Brexits und der US-Wahl

Dr. Ulrich Kaffarnik schildert gewohnt offen und direkt, wie er die Entwicklung der Kapitalmärkte im Jahr 2021 sieht. Was werden die Folgen der expansiven Notenbank-Maßnahmen sein? Was passiert mit Europa und Großbritannien nach dem Brexit? Und wie sind seine Erwartungen an den neuen US-Präsidenten Joe Biden? – Folgen Sie seinen Gedanken und Anregungen über den richtigen Weg für renditesuchende Anleger.

10:25 – 10:40 Uhr IV. Vortrag Philipp Vorndran

Ausblick

Covid-19 wirkt als der große Trendbeschleuniger. Die Schulden wachsen rasant – weltweit. Der Zins bleibt tief, weil er es muss. An den Aktienmärkten sind die Bewertungen nicht zuletzt deshalb deutlich gestiegen, insbesondere die der Digitalisierungsgewinnern aus der Tech-Branche. Droht an der Börse möglicherweise die nächste Blase mitsamt dem Knall – so wie zur Jahrtausendwende? Was das Kapitalmarktumfeld für eine langfristig ausgerichtete Anlagestrategie bedeutet und wo die größten Risiken für Investoren liegen.

10:40 – 10:55 Uhr V. Vortrag Eckhard Sauren

Titel und Inhalt des Vortrags werden in Kürze bekanntgegeben

 
 
 
 
 

11:00 – 11:45 Uhr Diskussion Mit allen Referenten

11:45 – 12:00 Uhr Verabschiedung Björn Drescher