Dr. Ulrich Kaffarnik (DJE Kapital AG)

Thema: Kapitalmarktperspektiven

Dr. Ulrich Kaffarnik


Das Jahr 2019 hat viele Marktteilnehmer vor allem wegen der sehr freundlichen Rentenmärkte und der damit verbundenen weiter fallenden Renditen überrascht.
Bleibt uns die Niedrigzinsphase länger erhalten oder müssen wir demnächst wieder mit einem Renditeanstieg rechnen? Auch hält sich die Volatilität internationaler Kapitalmarktanlagen längere Zeit auf einem niedrigen Niveau. Wie stehen hier die Chancen, dass sich dies weiter fortsetzt?

Dr. Ulrich Kaffarnik, Vorstand der DJE Kapital AG

Dr. Ulrich Kaffarnik ist Vorstand des Bereichs Fondsmanagement & -handel. Zudem ist er Geschäftsführer unserer Luxemburger Kapitalanlagegesellschaft, der DJE Investment S.A..

Nach seinem Studium war er bei verschiedenen Banken tätig. 1991 wechselte er in die Investmentfondsbranche. Nach zwei Jahren bei Schröder, Münchmeyer, Hengst & Co in Frankfurt übernahm er die Leitung des Fondsmanagements der Franken-Invest Kapitalanlagegesellschaft in Nürnberg, wo er 1996 in die Geschäftsführung berufen wurde. Vor seinem Eintritt bei der DJE Kapital AG im Jahr 2006 war er Geschäftsführer bei BHW Invest.