Elmar Peters (Flossbach von Storch AG)

Thema: Notenbanken, der Schlüssel für die Geldanlage in der Nullzins-Welt

Elmar Peters


Nicht Donald Trump, auch nicht der Brexit – die großen Notenbanken sind langfristig der wichtigste Einflussfaktor an den Kapitalmärkten. Sie werden das Zinsniveau noch lange künstlich drücken. Eine Zinswende, die den Namen verdient, wird es unseres Erachtens nicht geben. Für die Anlagestrategie hat das Folgen.

Elmar Peters, Leitung Multi-Asset-Team

Elmar Peters leitet seit April 2016 gemeinsam mit Dr. Bert Flossbach das Multi-Asset-Team der Flossbach von Storch AG.
Als Fondsmanager verantwortet er die Multi-Asset-Fonds „Flossbach von Storch – Multi Asset – Defensive“, „- Balanced“ und „- Growth“. Außerdem ist er stellvertretender Fondsmanager der „Multiple-Opportunities-Fonds“.

Von 2010 bis März 2016 leitete Elmar Peters als Senior Portfoliomanager die Institutionelle Vermögensverwaltung der Flossbach von Storch AG.

Zuvor arbeitete er in der Betreuung und Verwaltung von Aktienmandaten institutioneller Kunden beim Bankhaus Lampe (2001 bis 2010). Für die Commerzbank war er von 1993 bis 2001 als Wertpapierhändler und Vermögensberater tätig.

Seinen beruflichen Werdegang startete Herr Peters beim Bankhaus Delbrück & Co. (1988 bis 1993).