Björn Esser (MainFirst Asset Management )

Thema: Profitieren von der Angst der Anderen

Björn Esser

In unserem Vortrag geht es um ein „Short – Term Mean Reversion“ Konzept, welches von irrationalen Übertreibungen an den Finanzmärkten profitiert. Gerade in Zeiten hoher Unsicherheit eignet sich dieses Konzept besonders gut als Portfolio Diversifikator.

Vita:
Björn Esser ist seit 2016 Portfoliomanager im Multi Strategy Solutions Team bei MainFirst. Davor arbeitete er seit 2010 bei der Allianz Global Investors als Senior Portfoliomanager im Bereich Multi-Asset und betreute die Fondsfamilie VermögensManagement mit einem Volumen von zuletzt fast 18 Milliarden Euro. Björn Esser studierte an der Fachhochschule Gelsenkirchen und ist Diplom-Betriebswirt. Zudem ist er Certified European Financial Analyst (CEFA) und Certified International Investment Analyst (CIIA). Darüber hinaus engagiert er sich in den Ausbildungsgängen CIIA und AIM (Applied Investment Management) als Dozent zum Thema Asset-Allokation.